Komisches Gefühl nach Outing (gay)


Antworten  
«Letztes Thema | Nächstes Thema»
Autor Nachricht
Anonym 1






BeitragVerfasst am: 02.02.2017, 20:46    Titel: Komisches Gefühl nach Outing (gay) Antworten mit Zitat

Hallo, hab mich gestern bei meinen großen Bruder geoutet. Er war nicht wirklich überrascht und hat sich für das Vertrauen das ich ihn gegeben habe bedankt also es ist alles cool zwischen uns und ich bereu mein Outing auch nicht aber irgendwie hab ich so ein komisches Gefühl.. ich kann es ehrlich gesagt nicht beschreiben. Eine Mischung aus schlechten Gewissen, Erleichterung usw..
Hattet ihr sowas auch? Wenn ja, wie seid ihr damit umgegangen Ps: bin 17[/list]
Nach oben
timothy.
Poet



Anmeldungsdatum: 18.11.2016
Beiträge: 445

BeitragVerfasst am: 02.02.2017, 21:02    Titel: Komisches Gefühl nach Outing (gay) Antworten mit Zitat

N'abend Winken
Das ist meiner Meinung nach nichts Außergewöhnliches.
Aber warum man nach seinem Coming-Out ein schlechtes Gewissen hat, kann ich mir nicht ganz erklären -- das einzige, was ich mir vorstellen kann, ist, dass du dich komisch fühlst, weil du es jetzt ausgerechnet dieser einen Person erzählt hast und noch niemand anderem.

Zitat:
Wenn ja, wie seid ihr damit umgegangen?
Auch wenn ich das selbst nicht hatte, schlage ich folgendes vor: Einfach so weiterleben wie vorher. Oder mit anderen drüber reden; potentiell auch "Gleichgesinnte" suchen Smilie Pride_________________
You've heard of the butterfly effect, right? That if a butterfly flaps its wings at just the right time in just the right place it can cause a hurricane thousands of miles away.
Nach oben
Alle Posts des Users
mc_Sullivan
Neugieriger



Anmeldungsdatum: 08.03.2012
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 02.02.2017, 22:09    Titel: Komisches Gefühl nach Outing (gay) Antworten mit Zitat

Hallo,

erstmals Gratulation zu deinem erfolgreichen Outing!

Zuerst mal, musst du wissen das der Mensch sich ungern an andere Sachen gewöhnt, und wenn du dich outest, macht das ja die gesamte Situation anders.
Also gib deinen Körper die nötige Zeit, und es wird in ein paar Tage, Woche ganz selbstverständlich sein und du kannst ganz normal darüber reden .:=)
Überrascht Überrascht
Also mein Fazit ist, dass dieses Gefühl einfach davon kommt, dass jetzt was neues eingetreten ist. .

Ich wünsch dir das aller beste für deine weitere Outings.
Lg_________________
Lass die anderen sich verändern, und bleib so wie du bist!

-Motrip
Nach oben
Alle Posts des Users
YourSmile
Diva



Anmeldungsdatum: 08.05.2016
Beiträge: 276

BeitragVerfasst am: 05.02.2017, 10:24    Titel: Komisches Gefühl nach Outing (gay) Antworten mit Zitat

Hey Hey Smilie


Die Reaktion deines großen Bruders klingt doch schon mal super! Smilie

Ja, dieses Bauchgefühl, dass du da beschreibst, ist meiner Meinung nach normal und das hatte auch ich schon Pride

Das, was dich seit langem im Inneren beschäftigt, ist jetzt raus. Gleichzeitig ist das ja aber auch eine Art "Offenbarung", die uns Menschen in diesen Momenten unglaublich verletzlich macht.
Ich könnte mir vorstellen, dass da auch große Unsicherheit und eine gewisse Sorge/Angst dabei ist, wie sich das jetzt zukünftig entwickelt.

Mein Ratschlag an dich wäre, deinem Bruder jetzt ein paar Tage Zeit zu geben, ihn eine Woche nach dem "Outing" anzusprechen und mit ihm nochmal darüber zu sprechen.
Toll wäre es ja, wenn er dich bei deinen weiteren Outings unterstützt und du weißt, dass er hinter dir steht. Dann geht das für dich ein wenig leichter.

Ferner finde ich es wichtig, in Kontakt mit anderen LGBTQ* zu bleiben. Das zeigt dir, dass es ganz, ganz viele Jungs/Mädchen da draußen gibt, die genauso fühlen. AUßerdem bilden sich gerade in Jugendgruppen unglaublich schnell Freundschaften, die dir dann mit Sicherheit sehr, sehr viel bringen werden.


Ich drück` dir alle Daumen Pride

Viele Grüße_________________
★Forenregeln ★dbna Brand & Team ★Bilder Guide
★User Melden
★✉ an mich!

✉: yannick@dbna.de
Nach oben
Alle Posts des Users
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Antworten
 

Seite 1 von 1


 

Werbung

Werbung