Junge in der Klasse unter mir


Antworten  
«Letztes Thema | Nächstes Thema»
Autor Nachricht
Anonym 1






BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 21:25    Titel: Junge in der Klasse unter mir Antworten mit Zitat

Hallo erstmal. Vor drei Wochen habe ich auf einer anderen Seite (schwule-jungs.de) jemanden in meiner Umgebung entdeckt. Die Entfernungsanzeige hat weniger als 5 Kilometer angezeigt (auf der Karte 0 km). Auf jeden Fall, steht da halt sein Name, aber auch Hobbys etc.. Allein schon, dass es in meiner Gegend kaum jemand gibt der diesen Namen hat, und auch noch in dem Verein ist, den er da beschrieben hat. Auch sein Profilname hat "zufälliger Weise" die selben Initialien wie Er.
Ich bin mir zu 100% sicher, dass das der eine Stufe unter mir ist. Soll ich ihn mal in der Schule drauf ansprechen (wir kennen uns etwas besser, halt von einer Freizeit wo er und ich des Öfteren dabei sind)?
Nach oben
Anonym 2






BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 22:49    Titel: Re: Junge in der Klasse unter mir Antworten mit Zitat

Anonym 1 hat folgendes geschrieben:
Soll ich ihn mal in der Schule drauf ansprechen (wir kennen uns etwas besser, halt von einer Freizeit wo er und ich des Öfteren dabei sind)?


Würde ich auf jedenfall. Wenn er Dich interessiert unbedingt. Was kann schon schiefgehen? Ich weiß nicht wie gut Ihr befreundet seid, bist du denn bei ihm geoutet? Falls nein, hast du eine Mission. Smilie
Nach oben
Darkness
Nutzer gelöscht





BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 22:51    Titel: Junge in der Klasse unter mir Antworten mit Zitat

Nein nicht direkt ansprechen, erstmal kennenlernen und Vertrauen schaffen, dann ansprechen, ansonsten fühlt er sich ertappt und wird blockieren, vielleicht denkt er dann, dass du ihn reinlegen willst, da muss man sich vorsichtig rantasten, wird schon seinen Grund haben, weshalb er kein Bild drinnen hat.
Nach oben
Alle Posts des Users
der_kreuzberger
Diva



Anmeldungsdatum: 24.07.2011
Beiträge: 147

BeitragVerfasst am: 02.02.2017, 01:53    Titel: Re: Junge in der Klasse unter mir Antworten mit Zitat

Primarene hat folgendes geschrieben:
Nein nicht direkt ansprechen, erstmal kennenlernen und Vertrauen schaffen, dann ansprechen, ansonsten fühlt er sich ertappt und wird blockieren, vielleicht denkt er dann, dass du ihn reinlegen willst, da muss man sich vorsichtig rantasten, wird schon seinen Grund haben, weshalb er kein Bild drinnen hat.


dem gebe ich zu 100% so recht. ihn direkt darauf anzusprechen wäre ungünstig.. lernt euch besser kennen (falls ihr das nicht schon tut) und yoa.. quatscht einfach.. wenn ihr euch besser kennt bzw. auch vertraut, kommt sicher mal das thema bzgl. freundin/liebe kp .. und dann könnte man da einsteigen.. und sollte er das von der seite sein, wird er ja dann sicher auch drauf eingehen und sagen, dass es bei ihm ja nicht anders ist..

aber auf keinen fall direkt drauf ansprechen .._________________
original aus berlin-kreuzberg. since 1992. | #KottiWood
Nach oben
Alle Posts des Users
xasrax
Foreninventar



Anmeldungsdatum: 07.06.2016
Beiträge: 3524

BeitragVerfasst am: 02.02.2017, 02:54    Titel: Junge in der Klasse unter mir Antworten mit Zitat

Das hängt vom Coming-Out Status von Euch beiden ab. Wenn ihr beide allgemein geoutet seit, wäre ein direktes Ansprechen sicherlich sehr cool. Wenn nicht, ist die Frage, ob Du ihn damit nicht etwas überrumpelst. Smilie

Andernfalls kannst Du auch einfach eine Freundschaft anstreben und dann (wie schon beschrieben) behutsam auf das Thema einschwenken. Smilie

Viel Erfolg! Smilie_________________
Make DBNA Great Again!
Nach oben
Alle Posts des Users
Werbung
AgentAdamJensen
Diva



Anmeldungsdatum: 01.10.2016
Beiträge: 171

BeitragVerfasst am: 02.02.2017, 17:32    Titel: Junge in der Klasse unter mir Antworten mit Zitat

Also... wenn du die Eier hast gehst du zu ihm hin und sagst provokant:
"Kann es sein, dass du ... auch ... schwul bist?"

Sehr glücklich Ich würde das so machen Auf den Arm nehmen
Viel Glück (allgemein!).
Nach oben
Alle Posts des Users
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Antworten
 

Seite 1 von 1


 

Werbung

Werbung